Mitarbeiter- & organisationsentwicklung
Mitarbeiter- & organisationsentwicklung
-reflecting•forest–
-reflecting•forest–

Bewegung

"Wandern", die natürlichste Form der Bewegung, ist heute zu etwas Ungewöhnlichem geworden.

Doch die moderne Neurowissenschaft bestätigt immer häufiger, wie gut uns Bewegung tut. Dabei geht es nicht um Extremsport, sondern um eine dem Menschen angepasste Aktivität.

Unser genetisches Erbe ist auf eine Umgebung angelegt, von der wir uns weit entfernt haben. Es gilt, die Ressource zu nutzen, für die unser körperliches und geistiges System ausgelegt ist.

Tatsächlich ist der Mensch so "konstruiert", dass er in einer Umwelt, in der er umherstreifen, wahrnehmen, Lösungen finden und kommunizieren musste, optimal handelt.

Dabei ist ein Kerngedanke, dass Körper und Geist nicht getrennt betrachtet werden, sondern eine eng verzahnte Systemeinheit bilden.

Lassen Sie sich ruhig auf das Experiment ein und entdecken Sie in der Bewegung einen Teil, der lange versteckt war. - Sie werden feststellen, dass Sie insgesamt aktiver werden und mit voller Energie ihre nächsten Ziele angehen.

Wir gestalten Ein- oder Mehrtageswanderungen, um unsere Methoden in der Mitarbeiterentwicklung durchzuführen. Wie viel oder wie lange Sie gehen möchten, entscheiden Sie genauso wie den Komfortbereich, den Sie verlassen wollen.

Natürlich können Sie Natur auch stationär erleben. Insbesondere, wenn Sie sich noch keine längeren Strecken zutrauen.

Auch wenn sich unser Domizil im waldreichen Sauerland befindet, sind wir mobil und gestalten unser Angebot in Ihrer Nähe.

 

Erleben Sie in diesem Zusammenhang die Faszination Wald.      

Streckenführungen

Je nach Ziel und Kondition teilen wir in verschiedene Streckenführungen ein:

Camp bezeichnet den Aufenthalt in der Natur ohne Wandern. Hier steht die naturnahe Location im Vordergrund. Möglichkeiten in der Anwendung findet dieses Prinzip z.B. in den Bereichen Teamentwicklung, Organisationsentwicklung, Projektentwicklung und Führungskräfteentwicklung.

Walk-Around bezeichnet eine Strecke von 5-6 km und stellt die kürzeste Strecke dar. Insbesondere im Bereich der Organisations- oder Projektentwicklung stellt diese Streckenführung den Königsweg dar.

Ebenso ist dies die ideale Strecke für Einsteiger und kürzere Coachingprozesse. 

Hike-Around bezeichnet eine Strecke von 7- 20 km und stellt eine mittlere bis längere Distanz dar. Diese Strecke kommt zur Anwendung, wenn es z.B. um Teamentwicklung, Coaching oder Führungskräfteentwicklung geht.

Auch bei Mehrtageswanderungen ist dies die Strecke, die geübte bis sportliche Teilnehmer als Tagesetappe bewältigen können.

Trek-Around

Hier ist ein Ausbruch aus dem Komfortbereich garantiert. Diese Streckenführung hat es in sich und kann als wanderische Grenzerfahrung bezeichnet werden. Insbesondere um sich mit seinen Grenzen intensiv auseinanderzusetzen, kann diese Strecke als "Reflexionsstrecke" genutzt werden, aber auch im Bereich Führung und Teamentwicklung als eigenständige Methode Verwendung finden. Touren aus diesem Bereich können sowohl ein- als auch mehrtägig gestaltet werden.

Dieses Element setzt eine gute Kondition und Gesundheit voraus.

Es handelt sich um eine Strecke zwischen 40 und 60 km!

So erreichen Sie uns

reflecting • forest
Postfach 1503
58655 Hemer

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02372 / 566 9347

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© reflecting forest