Mitarbeiter- & organisationsentwicklung
Mitarbeiter- & organisationsentwicklung
-reflecting•forest–
-reflecting•forest–

Unsere Wanderreviere

-reflecting•forest- bietet Ihnen die Durchführung seiner Leistungen in den verschiedensten Wanderregionen Deutschlands an. Diese möchten wir Ihnen an dieser Stelle beschreiben.

Gerne führen wir unsere Trainings auch bei Ihnen durch.

 

Märkisches Sauerland

 

Das Märkische Sauerland ist sozusagen das Stammrevier von -reflecting•forest-. Im Gegensatz zum Hochsauerland wirkt es lieblicher und zeichnet sich durch seinen verwunschenen Charakter aus. Täler und Höhenzüge dieses sagenreichen Teils des Sauerlandes lassen Aussichten zu, die fast mystisch auf seine Besucher wirken. Das Felsenmeer, Burg Altena oder das Hönnetal sind Orte, welche die Phantasie und auch die Kreativität sprudeln lassen.

In diesem Teil können wir für erfahrene und auch für ungeübte Wanderer Strecken mit unterschiedlichem Beanspruchungsgrad anbieten.

 

Hochsauerland



 

Das Hochsauerland ist sicher der bekanntere Teil des Sauerlandes. Rund um Arnsberg bieten wir ein Arbeitsfeld an, welches spektakuläre Aussichten und tief eingeschnittene Flusstäler bereit hält. Kein Wunder, dass der Sauerländische Gebirgsverein hier sein Hauptquartier hat.

Das Hochsauerland und die umliegenden Reviere haben Anschluss zum Rothaarsteig, welcher für unsere Führungskräftewanderungen genutzt wird. Stauseen, Klöster und Bildstöcke prägen unter anderem das Bild unserer Touren.

Sächsische Schweiz

 

Die Sächsische Schweiz nutzen wir für unsere Führungskräftewanderungen. Anspruchsvoll und wildromantisch werden wir den Malerweg nutzen, den bereits Casper David Friedrich und andere Maler der Romantik erwandert sind. Bizarre Felsen und Klüfte lassen uns eine geheimnisvolle Atmosphäre erfahren. Uttewalder Grund, Bastei und Schrammsteine sind nur ein Teil dessen, was wir in dieser entrückt wirkenden Landschaft erleben.

Der Malerweg gilt im Übrigen als einer der schönsten aber auch anspruchsvollsten Wanderwege Deutschlands.

Schwäbische Alb

 

Als eines der bekanntesten Wandergebiete Deutschlands gilt die Schwäbische Alb. Der Blautopf, Uracher Wasserfall und keltische Hinterlassenschaften bieten uns auch hier Orte, welche Sagen und Mythen lebendig werden lassen. Typische Tafel- und Ausliegerberge prägen die Landschaft dieses Mittelgebirges. Gut ausgewiesene Wanderwege, lassen die Alb zum Wandergenuss mit vielen interessanten Aus- und Ansichten werden. Dabei erleben wir eine Fauna, die charakteristisch für diesen Teil Deutschland ist.

So erreichen Sie uns

reflecting • forest
Postfach 1503
58655 Hemer

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02372 / 566 9347

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© reflecting forest